Spezielle Biokompatibilitätstests

Spezielle Biokompatibilitätstests

  • Zell/Oberflächen-Wechselwirkungen bei Osteoblasten, Fibroblasten und Keratinozyten
    - Anheftung und Ausbreitung
    - Stoffwechselaktivität / Proliferation
    - Differenzierung
  • Auswirkungen der Konditionierung von Implantatoberflächen durch Blut oder Speichel
    - Anlagerung von Fibronectin
    - Thrombozytenaktivierung
  • Bakterienadhäsion und Plaquebildung in vivo und in vitro
  • Tests auf Zytotoxizität im direkten Kontakt, im indirekten Kontakt und im Kontakt mit Extrakten